KARTENVORVERKAUF B`Sonders Bühn IST ANGELAUFEN
Seit 16. Februar kann man die Eintrittskarten bei der Tourist Information in Bühlertal erhalten,
Hauptstr. 92, Tel. 07223/99 67-0.
Man sichert sich damit auch den reduzierten Vorverkaufspreis von EUR 8,50 gegenüber EUR 10.- an
der Abendkasse. Es wurde schon rege davon Gebrauch gemacht, also nix wie hin und noch Plätze
gesichert!
TERMIN 17. März 19:30 UHR gespielt wird "RINDVIECHER"


Ihr wollt wissen worum es geht?
Dieses Jahr bringt die B'Sonder' Bühn echtes Bauerntheater in seiner reinen Wortbedeutung auf die
Bühne. Der Schnipelfixhof, den Bauer Oskar von seinem Vater übernommen hat, steht kurz vor dem
wirtschaftlichen Aus. Nachbar Erwin, der sich als Landwirt mehr genötigt als berufen fühlt, sieht in
einem Spielbankbesuch die beste Lösung seinem Freund aus der wirtschaftlichen Misere zu
helfen, hat er doch ein unfehlbares Gewinnsystem erfunden.
Da beide Männer Genre gerecht von ihren Frauen dominiert w erden, muss der einfältige Knecht
Karl als Alibi mit zum Spielbankbesuch. So lässt sich ein landwirtschaftlicher Lehrgang
vorschwindeln.
Die Bauern verli eren ihr letztes Geld, Knecht Karl gewinnt ... das Schicksal nimmt seinen Lauf.
Man mixt Lüge und Versagen der "Herrschaften" mit Naivität und Schlitzohrigkeit bei den
Bediensteten, garniert das Ganze mit dem Besuch der nervigen Erbtante, der schnoddrigen Unlust
der Jugend und durchzieht es mit den tapferen Versuchen der Frauen und des Altbauern, Alles
doch ins Lot zu bringen. Heraus kommen zwei Stunden Unterhaltung vom Feinsten. Siegfried
Sonder als Autor und Regisseur begeistert schon viele Jahre mit seinen Stücken, aber dieses Jahr
ist ihm tatsächlich nochmal eine Steigerung gelungen. Von der ersten Minute an versprüht das
Ensemble ein Feuerwerk an Wortwitz und Situationskomik. Lasst Euch diese Gelegenheit zur
Entspannung und Bauchmuskelgymnastik nicht entgehen.


Schießsportliche Ereignisse
Luftgewehr Auflage, bleibt es immer noch spannend ob es Gerhild Hellwig auf's gewünschte
Treppchen schafft, wir wünschen Gute Nerven für den letzten RW im März, da werden alle
Teilnehmer bei gleichen Bedingungen zum Schuss gebeten. RW 2017/2018 Luftpistole sind
beendet, leider nicht Erfolgreich. Die Erste Mannschaft konnte sich auf Platz 11 retten, aber nur
durch unseren nervenstarken Mario Schindler, der sich in der Einzelwertung auf Platz 4 stabil
gehalten hat. Glückwunsch!


Termine
2. März 2018 Monatspokal
17. März 2018 Theaterabend B'Sonder's Bühn
Die offiziellen Schießzeiten im Schützenhaus sind
Jugendliche
- dienstags ab 18:30 Uhr (Luftgewehr und Luftpistole)
Aktive
- montags ab 20:00 Uhr (Damentraining)
- dienstags ab 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
- freitags ab 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
- sonntags ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uh r
In unserem Schützenverein können fo lgende Disziplinen geschossen werden:
- Luftgewehr und Luftpistole auf neuen elektronischen Ständen
- Kleinkaliber- und Großkaliberdisziplinen
Alle interessierten Jugendlichen und Erw achsenen laden wir herzlich zu einem Schnuppertraining
in den verschiedenen Disziplinen ein.
Ansprechpartner
1. Vorsitzender Peter Hellwig, Tel. 0171/7820544; Schützenhaus Tel. 07223/72105.